Vierbeinige Rasenmäher

neue Rasenmähermodelle ...

Unser Garten vor der Station gedieh völlig unbeeindruckt von der umfassenden Stilllegung des sonst üblichen Lebens: Gras und Unkraut wuchsen ungehindert in einem Maße, dass unser normaler Rasenmäher keine Chance mehr hatte. Zum Glück hatte unsere Mitarbeiterin Janina eine tolle Idee und nutzte ihre Verbindung zum Reitsport - so kamen vierbeinige Rasenmäher zum Einsatz. Und das Ganze war auch äußerst umweltschonend - kein Stromverbrauch, keine Abgase. Im Gegenteil: die Pferde freuten sich und grasten genußvoll im Löwenzahn. Leider gelang uns kein fotogenes Bild von den Pferden direkt vor der Station - die Tiere blieben lieber im hohen Gras. Ein ganz liebes, großes Dankeschön an die Pferde und ihre Besitzer - hoffentlich hat der Löwenzahn gut geschmeckt!

Ergänzend bringt unser wohlbekannter Fahrer Lars unsere Gartensitzbänke wieder auf Hochglanz: nach Winterfrost, Schnee und Regen haben sie einen neuen Anstrich verdient. Und auch mit den restlichen Außenanlagen haben wir noch viel vor - lassen Sie sich überraschen!

Zurück